+49 (0) 36 83 - 46 77 0

Fertigung

Durch unsere langjährige Erfahrung und unseren hohen Anspruch an Qualität und Service sind wir ein leistungsstarker Partner für flexible, präzise und schnelle Teilefertigung.

Neben dem Drehen und Fräsen von Teilen bieten wir Ihnen auch einen breiten Bereich in der Weiter- und Nachbearbeitung wie

  • Fräsen, Bohren
  • Polieren
  • Gewindeschneiden und -walzen
  • spitzenlos Aussenrundschleifen
  • Montage
  • Oberflächenbehandlung und Härten von zertifizierten Zulieferbetrieben

Drehmaschinen

Konventionelle Drehautomaten

  • Langdrehteile Ø 2mm – Ø 25mm
  • Revolverdrehteile Ø 2mm – Ø 42mm

CNC-Drehmaschinen

  • Revolverdrehteile Ø 2mm – Ø 250mm
  • Stangenteile bis Ø 26mm mit 2 x 12 angetriebenen Werkzeugen, Rückseitenbearbeitung (vollwertige Gegenspindel) und Stangenlademagazin
  • Stangenteile bis Ø 80mm
  • Futterteile bis Ø 280mm, z.T. mit angetriebenen Werkzeugen

CNC-Langdrehmaschinen

  • Stangenteile bis Ø 32mm mit 20 angetriebenen Werkzeugen, Rückseitenbearbeitung (vollwertige Gegenspindel) und Stangenlademagazin

Fräsmaschinen

CNC-Fräsen

  • 810x610x610 bzw. 1000x400x360
  • 4. Achse bzw. NC-Schwenktisch
  • Hochdruckaggregat
  • Drehzahl bis 12.000 1/min
  • Hauptspindelantrieb bis 37 KW

Des Weiteren stehen zur Verfügung:

Nachbearbeitungsmaschinen

  • Nocken- und Handhebelfräsmaschinen
  • Bohrmaschinen
  • Gewindeschneidmaschinen
  • Nachdrehbänke
  • automatische Polieranlage
  • Endenbearbeitungsautomat
  • Außenrundschleifmaschinen (spitzenlos)

Werkzeug- und Vorrichtungsbau

  • Drehmaschinen
  • Universalfräsmaschinen
  • Bandsäge
  • Werkzeugschleifmaschine
  • Rund- und Flächenschleifmaschine

Messen und Programmieren

  • Messmaschine Scanmax von Carl Zeiss
  • Keyence IM-L – optisches Messgerät welches bis zu 99 Maße gleichzeitig im Durch -und im Auflicht messen kann
  • Werkzeugvoreinstell- und Messgerät (Zoller)
  • Rechner, zur Datenübertragung und –archivierung
  • digitale Innenmessgeräte
  • Oberflächenrauheit –Prüfgerät
  • Universalmikroskop von Carl Zeiss
  • Messprojektoren, -lupen, -uhren, -schrauben
  • Gewinde-, Bohrungs- und Rachenlehren
  • Feinzeiger
  • Flankenmikrometer
  • elektronische Waagen
  • Alle Lehren und Messgeräte sind kalibriert
  • Wir arbeiten mit einem Kalibriersystem der Firma Gebhardt Instruments

CAD/CAM – Technik

  • Alle Maschinen sind vernetzt
  • Programmierung mittels hochwertigster CAD-Technik
  • diverse Konstruktionsprogramme
  • Daten und Programme werden gesichert

Werkzeugverwaltungssoftware: Bedrunka & Hirth

  • hohe Bedienerfreundlichkeit
  • sichere Bevorratung
  • individuelle Unterteilung, auch mit Einzelklappen möglich
  • entriegelte Schublade und Klappe wird am LCD-Display angezeigt
  • Ausgabe nur an berechtigte Personen
  • 24-Stunden Anbindung an beliebige ERP Systeme möglich
  • überall einsetzbar, wo eine Zugriffskontrolle nötig ist
  • vielfältige Variationsmöglichkeiten
  • bis zu 100 Module können in individueller Kombination miteinander verbunden werden
  • System wird autonom mit eigener Rechnereinheit betrieben (Netzwerk)
  • individuelle Zugriffsbeschränkungen
  • maximale Ausnutzung durch das chaotische Lagerprinzip
  • Teilentnahme möglich
  • keine unkontrollierten Schubladenbestände
  • fachgerechte und sortierte Aufbewahrung von Materialien und Werkzeugen